logo dots

von Dr. Doris Ohnesorge

Traumjob Coach

Starte jetzt deinen Weg

Wie du anderen Menschen bei ihrer beruflichen und privaten Entwicklung helfen kannst. Und dabei selbst Berufung und Erfüllung findest.

Mein Ratgeber hat einen Wert von CHF 37,90
Für kurze Zeit erhältst du diesen wertvollen Ratgeber kostenlos zusammen mit meinem Newsletter.
(Widerruf jederzeit möglich)

Kennst Du das?

Du fühlst, dass in dir viel mehr schlummert, als du gerade machst?

Du spürst, dass du in einem beruflichen Hamsterrad gefangen bist und du es nicht schaffst, herauszukommen?

Du bist in deinem jetzigen Job unzufrieden und findest den Sinn in deinem beruflichen Tun nicht mehr?

Es ist deine Mission, anderen Menschen zu helfen und zu unterstützen, privat wie beruflich voranzukommen?

Du weisst, Du möchtest gerne Coach werden, weisst aber nicht, wie du das angehen sollst?

Möchtest du endlich deine Berufung leben und Menschen in ihren Lebens- und Arbeits- welten professionell unterstützen?

Dann bist du hier genau richtig!

Sichere dir jetzt wertvolle Tipps, wie du deine Berufung zum Beruf machst und dabei (wieder) Zufriedenheit und Sinn erfährst:

Mein Ratgeber hat einen Wert von CHF 37,90
Für kurze Zeit erhältst du diesen wertvollen Ratgeber kostenlos zusammen mit meinem Newsletter.
(Widerruf jederzeit möglich)

logo dots

Dieser Ratgeber ist für alle, die als professioneller Coach endlich ihre Berufung leben und Menschen in ihren Lebens- und Arbeitswelten professionell unterstützen möchten.

Wer braucht einen Coach?

Der Tech-Mogul Bill Gates bringt es ganz einfach auf den Punkt: “Jeder braucht einen Coach!” Coaches helfen ihren Kunden ihr Leben nachhaltig zu verbessern. Und das in unzähligen Lebenssituationen, wie das Erreichen persönlicher und beruflicher Ziele oder das Abbauen von Stress, Ängsten oder Blockaden.

Warum ist Coaching gerade jetzt wichtig?

Derzeit befinden wir uns in einer Zeit des Umbruchs und der Unsicherheit. Das ist für viele Menschen nur schwer zu bewältigen. Oft stehen Fragen im Raum wie: „Ich bin überfordert, was kann ich tun?“, „Wie kann ich meine Ängste loswerden?“ oder „Wie finde ich wieder eine Perspektive und Hoffnung?“.

In diesen Situationen sind professionelle Coaches – sowie du ein solcher werden kannst – gefragter denn je. Sie stehen den Betroffenen zur Seite, unterstützen sie und helfen bei der Beantwortung dieser und mehr Fragen.

Sichere dir jetzt meine kostenlosen Tipps, wie du deine Berufung leben kannst.

Mein Ratgeber hat einen Wert von CHF 37,90
Für kurze Zeit erhältst du diesen wertvollen Ratgeber kostenlos zusammen mit meinem Newsletter.
(Widerruf jederzeit möglich)

logo dots

Erfahre in meinem Ratgeber, wie auch du ein professioneller Coach werden kannst. Und deine innere Berufung zu deinem Traumjob Coach machen kannst.

Welche Aufgaben hat
ein Coach?

Im Coaching geht es unter anderem darum, dass der Coachee herausfindet, wie er sein Leben glücklich, erfolgreich und gelingend führen kann. Für dich als zukünftiger Coach heisst das mit den richtigen Tools und Techniken deine Coachees dabei zu unterstützen, selbst herauszufinden, was sie daran hindert, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei geht es vor allem darum, herauszuarbeiten, um was es der Person, dem Team, der Familie, dem Unternehmen in der Tiefe wirklich geht.

Was sind mögliche
Coaching-Themen?

Ein Coach zu sein ist sehr vielfältig und ganz sicher eine sinnstiftende Tätigkeit. Damit du dir ein Bild machen kannst, gebe ich dir in meinem Ratgeber einige Beispiele im beruflichen und privaten Bereich sowie Beispiele für spezielle Themen im Unternehmens-Bereich.

Passt der Traumjob Coach
für dich?

In diesem Beruf wird es ganz sicher nicht langweilig. Im Normalfall hast du mit vielen unterschiedlichen Menschen, Charakteren, Hintergründen und Lebensphilosophien zu tun. Jeder Tag ist somit eine Besonderheit. Auch die Herausforderungen, Probleme und Themen sind genauso vielfältig wie abwechslungsreich.

Was sind die Anforderungen an einen Coach?

Ein wichtiger Teil der Arbeit ist dein Einfühlungsvermögen – deine Fähigkeit, die Person
dort abzuholen, wo sie sich gerade befindet. Das bedeutet, du benötigst eine vertiefte
Menschenkenntnis, die du natürlich in deiner Ausbildung lernst.

Wenn du noch dazu sehr gerne mit Menschen arbeitest, dich für Körpersprache, die Funktionsweise unseres Gehirns und die psychologischen Aspekte der Kommunikation interessierst, dann bringst du schon viel mit.

Was ist der erste Schritt, um Coach zu werden?

Natürlich ist dein erster Schritt, dir den Ratgeber durchzulesen. Du findest darin unzählige Tipps und Informationen, wie dein zukünftiger Weg aussehen könnte.

Damit du berufsbegleitend Coach werden kannst, erfolgt der Einstieg über unsere Grundausbildungen. Anschliessend kannst du zielgerichtet und fokussiert

die Vertiefungen in unterschiedlichen Coaching-Themen wählen.

Coaching ist ein Handwerkzeug und will gelernt sein. Neben psychologischen Themen, Veränderungsprozesse, Kommunikations-Psychologie als auch Interventions-Techniken
übst du auch ganz praktisch den Coaching-Ablauf.

Wie wird deine Ausbildung aussehen?

Du wirst von unseren Mastertrainern und Lehr-Coaches dazu hingeführt, die Techniken des Coachings gezielt und professionell anwenden zu können. Du erhältst eine solide Grundausbildung und kannst dich danach in einzelnen Modulen weiter qualifizieren.
Unsere Ausbildungen und Lehr-Trainer und Lehr-Coaches sind selbst durch internationale Coaching-Verbände anerkannt. Auch du kannst dich dann z.B. beim ECA – Europäischer Coachingverband oder ICF – International Coaching Federation und weiteren Coaching-Verbänden anerkennen lassen.

Welche Aufgaben hat
ein Coach?

Im Coaching geht es unter anderem darum, dass der Coachee herausfindet, wie er sein Leben glücklich, erfolgreich und gelingend führen kann. Für dich als zukünftiger Coach heisst das mit den richtigen Tools und Techniken deine Coachees dabei zu unterstützen, selbst herauszufinden, was sie daran hindert, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei geht es vor allem darum, herauszuarbeiten, um was es der Person, dem Team, der Familie, dem Unternehmen in der Tiefe wirklich geht.

Was sind mögliche
Coaching-Themen?

Ein Coach zu sein ist sehr vielfältig und ganz sicher eine sinnstiftende Tätigkeit. Damit du dir ein Bild machen kannst, gebe ich dir in meinem Ratgeber einige Beispiele im beruflichen und privaten Bereich sowie Beispiele für spezielle Themen im Unternehmens-Bereich.

Passt der Traumjob Coach
für dich?

In diesem Beruf wird es ganz sicher nicht langweilig. Im Normalfall hast du mit vielen unterschiedlichen Menschen, Charakteren, Hintergründen und Lebensphilosophien zu tun. Jeder Tag ist somit eine Besonderheit. Auch die Herausforderungen, Probleme und Themen sind genauso vielfältig wie abwechslungsreich.

e book cover bild
team
coach bg

Was sind die Anforderungen an einen Coach?

Ein wichtiger Teil der Arbeit ist dein Einfühlungsvermögen – deine Fähigkeit, die Person
dort abzuholen, wo sie sich gerade befindet. Das bedeutet, du benötigst eine vertiefte
Menschenkenntnis, die du natürlich in deiner Ausbildung lernst.

Wenn du noch dazu sehr gerne mit Menschen arbeitest, dich für Körpersprache, die Funktionsweise unseres Gehirns und die psychologischen Aspekte der Kommunikation interessierst, dann bringst du schon viel mit.

Was ist der erste Schritt, um Coach zu werden?

Natürlich ist dein erster Schritt, dir den Ratgeber durchzulesen. Du findest darin unzählige Tipps und Informationen, wie dein zukünftiger Weg aussehen könnte.

Damit du berufsbegleitend Coach werden kannst, erfolgt der Einstieg über unsere Grundausbildungen. Anschliessend kannst du zielgerichtet und fokussiert

die Vertiefungen in unterschiedlichen Coaching-Themen wählen.

Coaching ist ein Handwerkzeug und will gelernt sein. Neben psychologischen Themen, Veränderungsprozesse, Kommunikations-Psychologie als auch Interventions-Techniken
übst du auch ganz praktisch den Coaching-Ablauf.

Wie wird deine Ausbildung aussehen?

Du wirst von unseren Mastertrainern und Lehr-Coaches dazu hingeführt, die Techniken des Coachings gezielt und professionell anwenden zu können. Du erhältst eine solide Grundausbildung und kannst dich danach in einzelnen Modulen weiter qualifizieren.
Unsere Ausbildungen und Lehr-Trainer und Lehr-Coaches sind selbst durch internationale Coaching-Verbände anerkannt. Auch du kannst dich dann z.B. beim ECA – Europäischer Coachingverband oder ICF – International Coaching Federation und weiteren Coaching-Verbänden anerkennen lassen.

logo dots

Traumjob Coach

In meinem Ratgeber erfährst du, wie dein Leben als zukünftiger Coach aussehen könnte und was du in deinen Rucksack packen musst, um dich auf die Reise zum Traumjob Coach zu machen.

Starte jetzt deine Reise

Traumjob Coach - Dr. Doris Ohnesorge

Hol dir jetzt meinen Ratgeber

Dr. Doris Ohnesorge cropped

Deine Unterstützung am Dr. Ohnesorge Institut

Deine Unterstützung am
Dr. Ohnesorge Institut

Wir sind ein inhabergeführtes Institut mit Herz, persönlicher Betreuung und
schnellen Reaktionszeiten für Einfach.Mehr.Erfolg.

Unsere Stärken:

Anerkannt durch:

“Als Coach mit Menschen an deren Wachstum zu arbeiten ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern auch eine Berufung. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn ich meine Kunden mit meinen Tools und mit meinem Engagement unterstützen kann. Und ich bekomme so viel Wertschätzung und Anerkennung zurück.

Trägst auch du das “Coaching-Gen” in dir? Dann verwirkliche deinen Traum und werde Coach in deinem Fachgebiet. Gerne unterstütze ich dich mit meinem Know-How und meiner Erfahrung. Mein kostenloser Bericht ist der erste Schritt auf deinem Weg zum rundum erfolgreichen Coach.”

Dr. Doris Ohnesorge

Diese Coaches haben bereits das Wissen
aus meinem Bericht genutzt.

Diese Coaches haben bereits das Wissen aus meinem Bericht genutzt.

Hol dir jetzt meinen Gratis-Bericht
“Die 5 Fallen, in die viele Coaches tappen und so verhindern, dass ihre Kunden sie wieder buchen.”

“Dieser Bericht hat mir gezeigt, dass es auch im Business Coaching wichtig ist, einen emotionalen Zugang zu meinen Kunden zu finden. Denn nur wenn der Kunde sich emotional abgeholt fühlt, öffnet er sich und wir können an den Problemen arbeiten sowie neue Perspektiven entdecken.

Maja Schulz

Business Coach

“Vielen Dank für diesen wunderbaren Bericht. Ich habe gelernt, dass man mit niedrigeren Preisen keinesfalls mehr Coaching-Stunden verkauft. Heute arbeite ich mit den Kunden, die meine Arbeit wirklich schätzen und auch bereit sind, Premium-Preise zu bezahlen."

Marcel Egli

Golf Coach

“Dieser Bericht hat mir die Augen geöffnet. Jetzt weiß ich, woran es wirklich liegt, wenn Kunden das Coaching abbrechen. Ich mache heute vieles anders, sodass meine Kunden gar nicht mehr "keine Zeit" oder "kein Geld" als Ausrede gebrauchen."

Sybille Ellis

Mental Coach

Kostenloser Ratgeber Download

Trage hier deine E-Mail – Adresse ein. Dann erhältst du meinen kostenlosen Ratgeber.
Starte jetzt deinen Weg – wie du anderen Menschen bei ihrer beruflichen und privaten Entwicklung helfen kannst. Und dabei selbst Berufung und Erfüllung findest..

Mein Ratgeber hat einen Wert von CHF 37,90
Für kurze Zeit erhältst du diesen wertvollen Ratgeber kostenlos zusammen mit meinem Newsletter.
(Widerruf jederzeit möglich)